V O L L M O N D T R E F F E N


VollmondtreffenImmer schon übte der Vollmond eine Faszination auf uns Menschen aus. Das lässt sich leicht erklären, weil er nicht nur wunderschön aussieht, sondern wir auch tief mit ihm verbunden sind. Denk an die Gezeiten - Flut und Ebbe-, an Tag und Nacht, an die Pflanzen, an den 28 Tage Zyklus der Frauen,.... 
Wir Frauen sind durch unsere Monatsblutung noch tiefer mit dem Mond verbunden. (Eigentlich heißt s ja "die Mondin"- in den meisten Sprachen ist der Mond weiblich und die Sonne männlich. In Deutsch ist das umgekehrt.... ) Ursprünglich bluteten alle Frauen in der Menarche zum Neumond und hatten ihren Eisprung- also ihre fruchtbare Phase- zum Vollmond. Doch die Elektrizität und Technik haben diesen Rhythmus beeinflusst, sodass nur mehr wenige Frauen ihren Zyklus so erleben können.
Um uns dieser Anziehungskraft vom und tiefen Verbindung zum Mond wieder bewusster zu werden, lade ich Euch Frauen zu einem Vollmondtreffen ein, um miteinander ein Ritual zu machen, auszutauschen, zu essen, zu trinken und den Mond und das Leben zu feiern! 
Ich freue mich auf Dein Kommen!   
                                                         Hemma


 Termine:
                      Mittwoch, 31.Jänner 2018  von 18-22h


                      Dienstag, 29. Mai 2018  von 18-22h


                      Freitag, 27. Juli 2018 von 18-22h


                     Mittwoch, 24. Oktober 2018 von 18-22h    

       

               


Treffpunkt ist jeweils der Toscana- Parkplatz in Gmunden
Bei Regen bei mir in der Krottenseestraße 46 in Gmunden

Bitte um Anmeldung!